Bewegung

by Blindzeile

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      12 CHF  or more

     

1.
04:26
2.
03:31
3.
4.
5.
6.
07:31
7.
04:59
8.
04:01
9.
03:30

about

«Bewegung», das neue Album von Blindzeile, lädt ein, wach zu bleiben. Die Musik ist teilweise verträumt, teilweise dringlich, aber auf jeden Fall das stabile Fundament für introspektive Worte.

credits

released September 13, 2019

license

all rights reserved

tags

about

Blindzeile Basel, Switzerland

Blindzeile steht für Texte, in denen unter anderem entschlossen von Unsicherheit berichtet wird. Die Musik wird dabei nicht zur Begleitung, sondern ist das stabile Fundament – der konstruierte Träger für ehrliche Worte.

contact / help

Contact Blindzeile

Streaming and
Download help

Track Name: Wolken
Du weilst woanders und bist nicht allein
Dich selbst zu erschrecken nimmst du jetzt in Kauf
Jegliches Bangen ist unangebracht
Denn glücklicherweise bist du wohlauf

Mehr als die Hälfte haben wir hinter uns
Die Vorsätze schwinden, das Fremde befreit
Ein altes Verlangen wird neu entfacht
Mit Sand von den Stränden misst man keine Zeit

Die Wolken über mir sind ein Meer unter dir
Track Name: Im Süden
Die Sonne scheint
schlecht gelaunt zu sein
Die Möwen versammeln sich
Im Süden ist der Norden fern
Dennoch denke ich oft an dich

Ich wünschte, du wärst …

Ich steigere mich
in etwas hinein
Der Grund dafür bist du
Wenn du hinkst, dann stolpere ich
Wir lernen beide nichts dazu

Ich wünschte, du wärst …

Die Sonne scheint
schlecht gelaunt zu sein
Mir ist das einerlei
Seit ich hier im Süden bin
sehne ich nur dich herbei

Ich wünschte, du wärst …
Track Name: Siebzehn Schritte
Von Zimmer zu Zimmer sind es siebzehn Schritte
Woche für Woche suche ich meine Mitte
Aus nur einem Wort kann ein Gespräch entstehen
Kaum komme ich in Fahrt, muss ich schon bald gehen

Lediglich bei dir fühle ich mich gut
Ich möchte nicht fort
Niemand erwartet mich

Wir vertrauen einander, seit wir uns kennen
Wir mögen es, Dinge beim Namen zu nennen
Mir fällt es leicht, Dir von Schwächen zu berichten
Du ermöglichst mir, sie anders zu gewichten

Lediglich bei dir fühle ich mich gut
Ich möchte nicht fort
Niemand erwartet mich

Eine alte Lampe erlosch mit einem Knall
Ihre maroden Kabel brachten sie zu Fall
Der Kurzschluss beraubte sie um die Kernfunktion
Seither ist sie degradiert zur Dekoration

Lediglich bei dir fühle ich mich gut
Ich möchte nicht fort
Niemand erwartet mich

Lediglich bei dir fühle ich mich gut
Deswegen muss ich fort
Die Welt erwartet mich
Track Name: Zugeständnis
Masslosigkeit hat uns erobert, weil uns graue Gier regiert
Gewinn wird grossgeschrieben, während alles andere an Bedeutung verliert
Von mir ist wenig übrig, so sehr habe ich an mir gefeilt
Nicht die Liebe ist verschwunden, sondern jemand, der sie teilt
Track Name: Hufschmied für Valentin
Dass du gehen würdest, war klar
Du sagtest, es brauche dich hier nicht mehr
Dein Durst war längst gestillt
Deshalb war dein Glas niemals leer

Vieles blieb bei einem Traum
Reue war dir wohlbekannt
Eines Tages zogst du fort
Nur selten warst du so entspannt

Diese Ruhe steht dir zu
Track Name: Prolog
Bei der zweiten Runde hast du ausgesetzt
Eine dritte hat es nie gegeben

Ich behalte Deinen Namen
Er hat keine Relevanz

Die Rückkehr war bedrückend
Ich flute meinen Kopf

Dir fehlt ein dickes Fell
Manche Sterne leuchten hell

Du bist ein Feuerwerk

Können Mücken sich verfliegen?
Observiere die Umgebung
Es fehlen der Ring und eine Uhr
Ein Baum bewegt sich nicht

Kann ich dir gerechter werden?
Ich schöpfe aus der Sammlung
Plötzlich bist du unser Zentrum
Der Baum bewegt sich nicht
Track Name: Darbend
Die Sirene verstummt
Auf Blaulicht folgt nun Dunkelheit
In der Küche lauert Kälte
Sie raubt dir die Müdigkeit

Weg zu sein war dein Bedürfnis
Davongekommen bist du damit nicht
Meine Sicht war ungetrübt
Mein Blick war ungeübt

Es liegt ein Spiegel auf dem Boden
Du siehst Himmel auf Erden darin
Zu oft lockt dich das Verderben
Erschöpfung zieht dich zu ihm hin

Weg zu sein war dein Bedürfnis
Davongekommen bist du damit nicht
Meine Sicht war ungetrübt
Mein Blick war ungeübt
Track Name: Zyan
Du lobst dir alles Vertraute, weil dich Neues verstört
Was dir unbekannt ist, empfindest du als unerhört
Am Ende der Fahnenstange siehst du den Tellerrand
Obwohl du nichts im Griff hast, liegt alles in deiner Hand

Du hast keinen Frieden in dir
bist jenseits von ausgewogen
Wo auch immer du dich aufhältst
bist du fernab vom Regenbogen

Vor nicht allzu langer Zeit hast du Ziele angestrebt
Damals habe ich dich als enthusiastisch erlebt
Du hast dir nie ausgemalt dich jemals abzuschreiben
Trotz kalter Füsse solltest du auf den Beinen bleiben

Du hast keinen Frieden in dir
bist jenseits von ausgewogen
Wo auch immer du dich aufhältst
bist du fernab vom Regenbogen
Track Name: Blaue Stunde
Dieser Tag vergeht
Morgen wird bald gestern sein
Schatten sind am längsten
Wenn die blaue Stunde naht

Ich versuche zu vergeben
was ich nicht vergessen kann
Mir wurde nicht vergeben
auch wenn ich darum bat

Ich weiss nicht, was Sinn ergibt
Das Leben verwirrt
Ich habe mich verloren
Hier bin ich bisher nie gewesen

Jetzt möchte ich nach Hause
Blass ist die Erinnerung
Woher ich gekommen bin
Diese Schrift kann ich nicht lesen

If you like Blindzeile, you may also like: